Failover-Systeme

Auf Grund unserer Tätigkeiten im Bereich Linux-Server, sind wir ab sofort in der Lage Ihnen auf Wunsch für kritische Anwendungen Failover- bzw. Hochverfügbarkeits-Systeme anzubieten.

Im Bereich Linux-Cluster, Load-Balancing und Failover-Systeme verfügen wir über spezielles Wissen, dass es uns ermöglicht auf die individuellen Bedürfnisse eines Unternehmens zugeschnittene Failover-Lösungen zu konzeptionieren und umzusetzen.

Unter einem “Failover” bezeichnet man in der Informationstechnik eine Technologie mit deren Hilfe Dienste und/oder Daten hochverfügbar gehalten werden können. Hierbei wird mittels eines sogenannten Heartbeats überprüft ob der entsprechende Dienst noch verfügbar ist, im Falle eines Fehlers (Dienst nicht mehr verfügbar) übernimmt dann ein zweites System (Standby-System) die Arbeit des Primärservers. Gerade im Bereich Datenbank-Server, Webserver oder ERP-System finden Failover-System oftmals Verwendung.

Sollten Sie sich näher über das Thema informieren wollen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf folgende Wikipedia Artikel:

Sollten Sie Fragen zum Thema Failover-Systeme haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, rufen Sie uns unter +49 (0)911 239671-0 an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.







Datum: 15.08.2008
Kategorie: Sonstiges
Autor: Benjamin-Timm Broich
Permalink: https://blog.bescript.de/failover-systeme/



Kommentare

  1. Backup-Systeme » bescript Blog schrieb am 19.08.2008 um 17:48 Uhr:

    […] wir bereits die Möglichkeit eines Failover-System vorgestellt haben, möchten wir Sie heute über ein weiteres Geschäftsfeld unseres […]


Kommentar hinterlassen

A N F R A G E