Backup-Systeme

Nachdem wir bereits die Möglichkeit eines Failover-System vorgestellt haben, möchten wir Sie heute über ein weiteres Geschäftsfeld unseres Unternehmens informieren.

Backup- und Datensicherungs-Systeme

Als Geschäftsführer oder aber auch als Mitarbeiter eines Unternehmens haben Sie den Begriff “Backup” sicherlich schon einmal gehört.

Unter einem Backup versteht man in der IT-Fachsprache ein teilweises oder komplettes Kopieren vorhandener Daten auf ein alternatives Speichermedium wie z.B. eine portable USB-Festplatte oder ein Bandlaufwerk.

Der deutsche Begriff für Backup lautet Sicherungskopie, geläufiger ist jedoch die englische Bezeichnung, Backup.

Mit Hilfe eines Backup können Sie bei Eintreten eines Schadens z.B. bei Diebstahl, Hardware-Schäden oder durch Überschreiben oder Löschen von Daten, die verloren gegangen Daten wiederherstellen.

Um die Datensicherheit gewährleisten zu können gibt es verschiedene Konzepte, diese reichen von Backup-Systemen durch ein Festplatten-RAID bis hin zur täglichen Sicherung und zusätzlicher Archivierung von Daten.

Sie haben noch kein Datensicherungskonzept?

Sofern Sie noch nicht über ein geeignetes Konzept, zur Sicherung Ihrer Daten verfügen sind wir Ihnen gerne bei der Erstellung eines für Sie angepassten Konzeptes zur Sicherung und Archivierung Ihrer Daten behilflich. In Zusammenarbeit mit Ihnen erarbeiten wir ein ausgefeiltes und perfekt auf Sie abgestimmtes Backup-Konzept.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, stehen wir Ihnen gerne unter +49 (0)911 239671-0 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.







Datum: 19.08.2008
Kategorie: bescript
Autor: Benjamin-Timm Broich
Permalink: https://blog.bescript.de/backup-systeme/



Kommentar hinterlassen

A N F R A G E